IZET
Die Kooperation mit der Gesellschaft für Technologieförderung Itzehoe mbH (IZET) fand eine nächste spannende fotografische Fortsetzung. Nach speziellen Kundenwünschen gefertigte Komponenten standen den NachwuchsfotografInnen zur Verfügung. Die Aufgabe bestand darin, die Objekte, die für eine hochspezialisierte Industrie angefertigt wurden, in eine fiktionale Welt nach den Regeln der Architektur- und Industriemodellfotografie zu überführen.

Zu den Ergebnissen geht es hier ...