Florian Keller
blank

Nach einer Ausbildung zum Zimmermann in Berlin bekam er die Chance zu einem Fotografie-Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und schloss 1998 als Diplomfotograf ab. In den Jahren bis 2001 arbeitete er als freier Fotograf mit dem Schwerpunkt Luftbild und Landschaftsarchitektur. Ab 2001 folgten einige „Wanderjahre“ im Einzel- und Großhandel der Foto- und Medienbranche, die durch einen erneuten Wechsel in die Selbstständigkeit beendet wurden. Neben der angewandten Fotografie nahmen Digital Workshops und Kamera Schulungen einen immer größer werdenden Raum ein. Sein Unterrichts Schwerpunkt hier an der Landesberufsschule Photo+Medien Kiel wird darin bestehen, das in der Industrie gesammelte Wissen ständig zu aktualisieren und an die Fotografen und Fotodesigner weiterzugeben.
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können