Anke Klose
blank

Anke Klose hat nach dem Abitur 1991 in ihrer Heimatstadt Hannover eine Lehre als Fotografin abgeschlossen und dann in verschiedenen Hamburger Studios gearbeitet. Da der Fokus dort mehrere Jahre auf der Architekturfotografie lag, begann sie aus der Begeisterung am Detail das weiterführende Studium der Architektur.
An der Hamburger Hochschule für Bildende Künste erhielt sie 2002 ihr Diplom und baute in den darauffolgenden Jahren Eigenheime in Kiel und später Lofthäuser in Berlin. Parallel verknüpfte sie beide Berufe, indem sie neben dem Hochbau bei der Realisierung mehrerer Internetpräsenzen fotografisch und gestalterisch mitwirkte.
Seit 2008 unterrichtet sie an der Landesberufsschule Photo+Medien Kiel sowohl die Fächer Gestaltung und Kunstgeschichte als auch im Bereich der bildverarbeitenden Programme. Sie legt großen Wert auf die Arbeit im Team, fächerübergreifenden Unterricht und „eine gesunde Mischung aus Herz, Hand und Verstand".
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können