Mark Schlichting
schlichting

Als Auszubildender eines großen Kaufhauskonzerns besuchte er von 1989 bis 1992 die Landesberufsschule Photo+Medien Kiel und verließ diese als gelernter Kaufmann im Einzelhandel Fachrichtung Foto, Kino, Video. Auch während seiner Wehrdienstzeit konnte er seiner Fotoleidenschaft als Luftbildauswerter treu bleiben. Im Anschluss war er in verschiedenen Fotofachgeschäften tätig und sammelte über 15 Jahre Erfahrung hinter dem Fototresen und im Fotostudio. Parallel zum Studium Multimedia Production an der Fachhochschule Kiel gründete er eine Firma für Medienproduktionen mit den Schwerpunkten Foto-, Sound- und Filmproduktionen. Nach dem Abschluss des Studiums mit dem Grad eines Bachelor of Arts erhielt er einen Lehrauftrag für Fotografie an der Fachhochschule Kiel und unterrichtet seit 5 Jahren im Studiengang Multimedia Produktion Fotografie und Video. Von 2006 bis 2008 arbeitete er parallel an der Fachhochschule Kiel als technischer Projektleiter des Projektes „Barrierefreie Landesgartenschau“ sowie als Berater für Barrierefreiheit. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Foto- und Videotechnik. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung an der Landesberufsschule Photo+Medien Kiel und an der Berufsfachschule für Fotodesign Kiel zu unterrichten.“
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können